Open Water Diver Plus

8. April 2020
Posted in Allgemein

Open Water Diver Plus

Video mit freundlicher Genehmigung von Scubatech sp. z.o.o

Was ist der Open Water Diver Plus?
Wir hätten diese Ausbildung auch VIP Kurs oder änlich nennen können, aber das trifft es leider nicht. Mit dem Open Water Diver Plus zielen wir auf etwas anderes hin.
Hier geht es darum einen Kurs anzubieten der höchsten Ansprüchen gerecht wird und zwar in Ausbildung nicht im Hinblick auf Komfort, Sonderbetreuung oder sonstiges was das Wort VIP suggerieren könnte.
Wir möchten in diesem Kurs den Zeitdruck nehmen. Weiterhin auch eine Ausbildung die zum ein sehr fundiertes Wissen über Ausrüstung, Decompressionstheorien, Tauchplatzumgebungen, Gasmanagment und Risikomanagment anbietet.
Das alles leicht verständlich auf dem Level eines Sporttauchers und dem Fundament für spätere technische Ausbildung.
Zum anderen wird hier viel Wert auch sehr gute Tarrierung und Trimm gelegt. Intensives Training und viele Übungen sollen dir später ein entspanntes Gefühl geben und eine Hervorragene Grundlage für weiterführende Kurse.
Dieser Kurs wird ausschließlich von sehr erfahrenen Tauchlehrern gegeben um ein möglichst breites Spektrum von Wissen und Erfahrungen weiter geben zu können.

Was ist der Unterschied?
Der Open Water Diver Plus hat eine maximale Teilnehmeranzahl von 2 Schülern pro Instructor. Selbstverständlich werden hier die Standards der Tauchorganisationen eingehalten. Wir erhöhen nur den Anspruch und geben dem Schüler
viel mehr Zeit und Aufmerksamkeit als das es in einem Standard Kurs möglich ist. Eine Tarrirung und Trimm wie in einem Standard Kurs sind uns hier nicht ausreichend. Es wird dort weiter gearbeitet wo der Open Water Diver endet.
Dazu gehört Boje setzen, ein anschließender Tarrier Kurs, genaue Kenntnisse über Gewichtsverteilung, Atumngstraining und Flossentechniken.
Natürlich müssen dazu mehr Tauchgänge absolviert werden als in einem Standard Kurs.

Was der Kurs nicht ist!
Dieser Kurs ist keine Kombination aus Open Water Diver und Advanced Adventure Diver. Denn Erfahren ist man nach diesem Kus noch nicht. Erfahrung kann man nur durch Tauchgänge bekommen. Du wirst danach eine Wasserlage haben die einem richtigen
Advanced Diver gleich ist, nur die taucherische Erfahrung kannst nur du selbst erlangen durch tauchen, tauchen, tauchen.

Voraussetzung:
– mindestens 16 Jahre
– tauchsportärztliches Attest
– Motivation und allgemein gute körperliche Fitness
– weitere Voraussetzungen wie OWD Training Standards

Kosten:
– Tagespauschale 150 Euro

Zertifizierung:
Bei erfolgreichen Abschluß bekommt ihr ein Open Water Diver Brevet und ein Advanced Boyancy Brevet.
Aber das wichtigste ist ihr habt ein sehr gutes Fundament für eine weitere Karriere und ihr habt ein neues wundervolles Hobby gefunden.

Einschreibung:
Nur nach Voranmeldung per E-Mail ! Ein persönlicher Kontakt ist uns hier sehr wichtig!


Verbinde dich mit uns!


Was können wir für dich tun? Lass es uns wissen!